Allgemeine Datenschutzverordnung

Allgemeine Datenschutzverordnung ist ein neuer Rechtsrahmen für die Datenschutzgesetzgebung in der EU und trat am 25. Mai 2018 in Kraft. Im Gegensatz zur Richtlinie 95/46, die diese Verarbeitung vor diesem Punkt regelt, hat die DSGVO eine unmittelbare Wirkung innerhalb der Europäischen Union und nicht es muss auf nationaler Ebene umgesetzt werden. Damit sollen die für die Verarbeitung personenbezogener Daten in Europa geltenden Rechtsvorschriften harmonisiert und ihr Geltungsbereich unter bestimmten Umständen über die Grenzen Europas hinaus ausgedehnt werden.

Wenn Sie eine Organisation sind, die personenbezogene Daten verarbeitet, unterliegen Sie höchstwahrscheinlich den DSGVO-Bestimmungen. Dabei unterliegen Sie Verpflichtungen und müssen diese respektieren. Gleiches gilt für die SC RONTRANSMAR SRL, die aufgrund ihrer Situation mit unterschiedlichen Pflichten als Bearbeiter und Datenverantwortlicher verbunden ist.

Definitionen

Es ist keine leichte Aufgabe, die spezifischen Gegebenheiten europäischer Vorschriften zu verstehen, wenn die GDRP-Verordnung 99 Artikel und zahlreiche Richtlinien für die Anwendung enthält. Das Verständnis dieser Probleme ist jedoch unerlässlich, um Risiken zu vermeiden, die sich aus einer ungenauen Auslegung der regulatorischen Verpflichtungen Ihrer Organisation ergeben könnten. Es ist daher wichtig, die unten definierten Begriffe richtig zu verstehen:

Persönliche Informationen: Alle Informationen in Bezug auf eine identifizierte oder identifizierbare reale Person. Eine identifizierbare Person ist definiert als jede reale Person, die direkt oder indirekt identifiziert werden kann.

Verarbeitung: jede Operation oder Gruppe von Operationen, die mit personenbezogenen Daten oder mit personenbezogenen Datensätzen durchgeführt wird, unabhängig davon, ob sie automatisiert sind oder nicht, wie Sammeln, Aufzeichnen, Übertragen, Speichern, Bewahren, Abrufen, Beraten, Verwenden oder andere Operationen.

Betreiber: Eine natürliche oder juristische Person, eine Behörde oder eine andere Stelle, die alleine oder mit anderen die Zwecke und Mittel zur Verarbeitung personenbezogener Daten bestimmt.

Bearbeiter: eine natürliche oder juristische Person, Behörde oder sonstige Stelle, die personenbezogene Daten im Auftrag des Betreibers verarbeitet.

Der Datenschutz stellt sicher, dass die Daten der Menschen sicher aufbewahrt und für eindeutige Zwecke verwendet werden, die die Person akzeptiert hat.

Datenschutz bezieht sich auf IT-Sicherheit und auf Maßnahmen, die zur Wahrung der Datensicherheit in einer Organisation oder während der Übertragung an Dritte ergriffen werden.

Gemäß der DSGVO müssen Sie sicherstellen, dass die Aufzeichnungen korrekt und aktuell sind, und die Informationen werden nur so lange aufbewahrt, wie es die Organisation benötigt oder die gesetzlich vorgeschrieben sind.

Datenclearing scheint der empfindlichste erste Schritt zu sein, dies sollte bestimmen, wie lange bestimmte Arten von Informationen aufbewahrt werden sollten, bevor sie sicher entfernt werden. Eine im Unternehmen benannte Person sollte als verantwortlich benannt werden, um sicherzustellen, dass dies regelmäßig überwacht wird; Die Organisation respektiert daher die Löschung von Daten, die sie nicht mehr benötigt.

Wenn Sie die zu bearbeitenden Daten, die Bearbeitungszeit oder den Verwendungszweck nicht festgelegt haben, teilen Sie uns dies bitte mit, um Sie in Übereinstimmung mit der Verordnung zu bringen.

  SC RONTRANSMAR SRL als Bediener

Ihre personenbezogenen Daten können von anderen von SC RONTRANSMAR SRL in ihrem Namen und in ihrem Auftrag benannten Unternehmen verarbeitet werden. SC RONTRANSMAR SRL bleibt jedoch Ihr Datenträger. So ist es möglich, Daten an öffentliche Behörden, externe Berater zu übermitteln, denen wir die Erbringung bestimmter Dienstleistungen in Rumänien oder im Ausland oder der Europäischen Union / Europäischen Wirtschaftszone übertragen haben, wobei wir immer sicherstellen, dass wir angemessene Garantien für den Datenschutz bieten zum Beispiel, Vertragsbedingungen der Vertraulichkeit und Datenschutz).

Der Zweck der Verarbeitung personenbezogener Daten beschränkt sich auf die Erbringung von kundenspezifischen Produkten / Dienstleistungen. Wir werden personenbezogene Daten in Übereinstimmung mit der EU-Verordnung 2016/679 verarbeiten; die Rechtsgrundlage ist der Abschluss und die Erfüllung des Auftrags im Falle der Auftragsabwicklung (gemäß Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe b der DSGVO).

Zu den verarbeiteten personenbezogenen Daten zählen Name, Vorname, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse,persönliche Kennziffer, Geburtsdatum des Kunden und Angaben zu den an den Abonnenten gesendeten Bestellungen. Ihre persönlichen Daten werden für einen bestimmten Zeitraum gespeichert und verarbeitet, um den Zweck der Verarbeitung zu erreichen.

Sie haben das Recht, vom Betreiber den Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten zu verlangen, die Bearbeitung zu berichtigen, zu löschen oder einzuschränken sowie das Recht, sie nicht zu verarbeiten oder zu übertragen. Sie haben unter bestimmten Bedingungen auch das Recht auf Datenübertragbarkeit.

Ab dem 25. Mai 2018 können Sie sich an Ihren persönlichen Datenschutzbeauftragten unter folgender E-Mail-Adresse wenden: office@frontransmar.ro.

Als Kunde SC RONTRANSMAR SRL, welche Rechte habe ich?

Das Recht auf Information – Sie können Informationen über die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten anfordern;

• Recht auf Berichtigung – Sie können ungenaue persönliche Daten korrigieren oder ausfüllen;

• Das Recht, die Daten zu löschen (das „Recht auf Vergessen“) – Sie können die Löschung der Daten erhalten, wenn die Verarbeitung nicht legal war oder in anderen gesetzlich vorgesehenen Fällen;

• Recht auf Einschränkung der Verarbeitung – Sie können eine Einschränkung der Verarbeitung verlangen, wenn Sie die Richtigkeit der Daten sowie in anderen gesetzlich vorgeschriebenen Fällen bestreiten;

• Widerspruch – Sie können sich insbesondere der Datenverarbeitung aufgrund unseres berechtigten Interesses widersetzen;

• Recht auf Datenübertragbarkeit – Sie erhalten unter Umständen die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten in einem Format, das automatisch gelesen werden kann, oder Sie verlangen möglicherweise, dass die Daten an einen anderen Betreiber übermittelt werden.

• Recht auf Beschwerde – Sie können sich beschweren, wie Ihre persönlichen Daten bei der nationalen Aufsichtsbehörde für die Verarbeitung personenbezogener Daten verarbeitet werden.

• Recht auf Widerruf der Einwilligung – in Fällen, in denen die Verarbeitung aufgrund Ihrer Einwilligung erfolgt, kann diese jederzeit widerrufen werden. Der Widerruf der Einwilligung hat nur für die Zukunft Auswirkungen, die Bearbeitung vor dem Widerruf bleibt gültig;

• Das Recht, keine automatischen oder Profil-Entscheidungen in Bezug auf automatisierte Entscheidungen zu treffen: Sie können menschliche Eingriffe in Bezug auf diese Verarbeitung anfordern und erhalten, oder Sie können Ihre eigenen Ansichten zu dieser Art der Verarbeitung äußern.

Sie können diese Rechte einzeln oder kumulativ ausüben, indem Sie einfach eine Anfrage an Ihre E-Mail-Adresse rontransmar@gmail.com senden 

Wem gehören die persönlichen Daten, die vom Kunden als Teil der Dienste verwendet und gespeichert werden?

Daten, die vom Kunden auf den Servern von RONTRANSMAR SRL innerhalb der gekauften Produkte gespeichert werden, bleiben Eigentum des Kunden.

 SC RONTRANSMAR SRL wird nicht auf diese Daten zugreifen oder diese verwenden, es sei denn, es ist notwendig, die Funktionalität der Dienste sicherzustellen (Datenbankreparatur, Wiederherstellung von Dateien aus der Sicherung, Fehlersuche bei der Website)

Die Datender Kunden werden außerhalb der Europäischen Union übertragen?

Ihre personenbezogenen Daten können von anderen von SC RONTRANSMAR SRL benannten Stellen verarbeitet werden, um die Daten in ihrem Auftrag und in ihrem Namen zu verarbeiten. SC RONTRANSMAR SRL bleibt jedoch Ihr Datenträger. So ist es möglich, Daten an öffentliche Behörden, externe Berater zu übermitteln, denen wir die Erbringung bestimmter Dienstleistungen in Rumänien oder im Ausland oder der Europäischen Union / Europäischen Wirtschaftszone übertragen haben, wobei wir immer sicherstellen, dass wir angemessene Garantien für den Datenschutz bieten (zum Beispiel vertragliche Bedingungen der Vertraulichkeit und des Datenschutzes).

Wie lange Ihre persönlichen Daten gespeichert und verarbeitet werden?

FÜR DIE VERARBEITUNG VON AUFTRÄGE, ARBEITS- ODER SONSTIGEN DIENSTLEISTUNGEN, DIE VON DER NEUEN VERARBEITUNGSDAUER ZUR VERFÜGUNG GESTELLT WERDEN, IST DER VEREINBARTE VERTRAGSZEITRAUM DER PARTEIEN VARIABEL. FÜR DIE ERFÜLLUNG BESTIMMTER GESETZLICHER VERPFLICHTUNGEN (WIE IST DIE VERPFLICHTUNG VON RECHNUNGSLEGUNG UND STEUERBERICHTERSTATTUNG, ARCHIVEN, USW.) IST DIE DAUER DER PROZESSVARIATIONEN MIT EINER UNZULÄSSIGEN RECHTSVERPFLICHTUNG BEFASST. AB DEM 25. MAI 2018 KÖNNEN SIE INFORMATIONEN ÜBER DIE DAUER IHRER DATENVERARBEITUNG BEI DER FOLGENDEN E-MAIL-ADRESSE ANFORDERN: rontransmar